MXRN 1000

Abfüllmaschine MXRN 1000

Die Abfüllmaschine MXRN 1000 ist zum Abfüllen von Flaschen mit flüssigen Produkten ohne Kohlensäure, die in ihrer Konsistenz und Eigenschaft leicht dickflüssigen und nicht schäumenden Flüssigkeiten entsprechen, bestimmt. Die Abfüllung der Verpackungen erfolgt im automatischen Zyklus

Eine stufenlose Regelung der Dosiergeräte ermöglicht eine gute Anpassung an verschiedene Arten von Verpackungen. Dosisgröße und Dosiergeschwindigkeit werden vom Bediener am Steuerpult eingestellt. Der Bediener stellt auch die Verpackungshöhe ein, bis zu welcher das Produkt gefüllt werden soll. Das Abfüllen erfolgt nach Absenkung der Fülldüsen bis zum Boden der Verpackung. Während der Füllung läuft die Fülldüse zusammen mit dem Flüssigkeitsniveau zurück.

Auf der Maschine können auch Fülldüsen, die mit pneumatischen Zylindern verschlossen werden, montiert werden. Der Außendurchmesser der Fülldüsen ist dem Durchmesser der Flaschen angepasst. Die reale Leistung wird von vielen Faktoren wie Dosis, Art der Flüssigkeit und Volumen der Verpackung beeinflusst.

Der Arbeitsbereich ist mit entsprechenden Abdeckungen geschützt. Alle Teile der Abfüllmaschine MXRN 1000, die Kontakt mit dem Produkt haben, sind aus Stahl AISI 316 gefertigt. Andere Bauteile sind aus Stahl AISI 304 gefertigt.

Die Dichtungen werden individuell an das bearbeitete Medium angepasst, um einen Schaden an der Dichtung zu vermeiden.

Technische Daten:

Leistung: Max. 3.000 Verpackungen / h
Dosierbereich: 10 ÷ 150 cm3
20 ÷ 250 cm3
40 ÷ 500 cm3
50 ÷ 1.000 cm3
Anzahl der Fülldüsen: 6
Dosiertoleranz: 1,5% (abhängig von der Dosiergröße)
Netzspannung: 3 × 380 V 50 Hz bzw. 220÷240 V 50 Hz
Leistungsbedarf: 2,0 kW
Druckluftbedarf: 0,3 m3 / h (bei einem Betriebsdruck von 0,5 MPa)
Verpackungs-Durchmesser: 40 ÷ 100 mm
Verpackungs-Höhe: bis 310 mm
Maße (L × B × H): 1.000 × 1.000 × 2.100 mm
Gewicht: Ca. 700 kg
MXRN_1000