MXD 1000

Dosiergerät MXD 1000

Das Dosiergerät ist zum automatischen Einfüllen von Dosen, Gläsern sowie anderen Verpackungen mit pastösen Produkten wie: Mayonnaise, Senf, Tomatenpaste, Honig, Meerrettich, Obstbrei etc. bestimmt. Das Einfüllen erfolgt in eine Verpackung, wobei auf Wunsch des Kunden eine Zusatzausstattung zum gleichzeitigen Einfüllen von zwei Verpackungen geliefert werden kann.

Die Leistung des Dosiergerätes liegt theoretisch zwischen 600 und 3.000 Zyklen pro Stunde, in der Praxis ist die Leistung aber von der Art des Mediums, Verpackungsform und Dosiergröße abhängig. Die maximale Leistung resultiert aus diesen Faktoren.

Alle Teile, die mit dem Produkt in Berührung kommen, sind aus Werkstoffen, die für den Kontakt mit Lebensmittelprodukten zugelassen sind, gefertigt.

Zusätzliche Ausrüstung:

Auf Wunsch des Kunden werden auch folgende Geräte zur Erweiterung des Verwendungsbereiches des Dosiergerätes geliefert:

  • Dosisverteiler (nur für homogene Produkte)
  • Zusatzgerät zum Dosieren von Honig
  • Mischer für den Behälter am Dosiergerät MXD 1000

Technische Daten:

Dosiergröße: 100 ÷ 1.000 cm3
Leistung: 600 ÷ 3.000 Zyklen / Stunde
Dosiertoleranz: 2%

Achtung: Für inhomogene Produkte wird die Dosiertoleranz um das Volumen des größten Festkörpers vergrößert.

Behältervolumen (nutzbar): 40 dcm3
Netzanschluss: 3 × 380 V 50 Hz bzw. 220÷240 V 50 Hz
Leistungsbedarf (mit Mischer): 1,4 kW
Druckluftbedarf 0,7 m3 / h (bei einem Betriebsdruck von 0,5 MPa)
Maße (L × B × H): 800 × 800 × 1.800 mm
Gewicht Ca. 100 kg
MXD_1000